122 medicinal bee plants

 

100. Pau Brasil, caesalpinie echinata

 

100. Pau Brasil, caesalpinie echinata         [T1ab161]

The famous Brazilian national tree!!! Apart from its hard wood and its tanin - the reasons why it was exported on a large scale and consequently almost destroyed - it was used in the past by the Indios to a large extent also medicinally. But somehow scientific research, as far as this tree is concerned, has lagged behind. The fact is that it can cure cancer, and tumors, and one can speculate that its other beneficial effects are similar to those of the other trees belonging to this family (caesalpinia ferrea).

The fact is also that it is one of the rare trees that honey bees visit throughout the whole day at flowering times. And the bees „know“ more than we do!



Der berühmte brasilianische Nationalbaum, Caesalpinia echinata. Neben seinem harten Holz und Tannin,-  die beiden Gründe, warum der Baum in solchem Umfang exportiert und auf diese Weise fast ausgerottet worden wäre,- wurde er von den Einheimischen Südamerikas in großem Umfang auch aus medizinischen Erwägungen heraus genutzt. Leider hinkt die wissenschaftliche Forschung hier ziemlich nach, denn es gibt kaum zuverlässige Aussagen über diesen Baum. Tatsache ist, dass er Krebs und Tumore heilt, und man kann annehmen, dass seine anderen Heilkräfte denen anderer Bäume seiner Familie ähneln, wie  Caesalpinia ferrea. Es stimmt auch, dass Honigbienen seine Blüten von früh morgens bis spät am Abend wie wild besuchen, - und das sicherlich mit gutem Grund.